Django Unchained

Django Unchained

Ab dem 31.01.2013 können sich alle, mich selbst natürlich inbegriffen :-) , den neuen Film „Django Unchained“ von Kultregisseur Quentin Tarantino in den deutschen Kinos ansehen. Typische Handlung, wie es sich für einen Tarantino Film gehört, mit kantigen Charakteren und gekonnt in Szene gesetzter Brutalität. Die Besetzung lässt großes Erhoffen. Neben Jamie Foxx, sind auch Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson und Christoph Waltz in den Hauptrollen zu sehen. Quentin Tarantino (Oscar®-Preisträger) schrieb das Drehbuch und führte selbst auch Regie zum Film „Django Unchained“.
Persönlich freue ich mich schon sehr auf diesen Film – kann es kaum erwarten bis dieser Film in den Kinos läuft. :-)

Inhalt

Zwei Jahre vor dem Bürgerkrieg, erzählt Django die Geschichte von Django Unchained. Der Sklave Django (Jamie Foxx) wird von dem deutschen Ex-Zahnarzt Dr. King Schultz – Kopfgeldjäger (Christoph Waltz) befreit und unter die Fittiche genommen. Schultz verfolgt gerade eine Spur von Verbrechern und Django soll Schultz helfen, die Verbrecher Big John, Ellis und Roger Brittle, die sich auf einer Farm irgendwo im Süden unter neuem Namen versteckt haben, aufzuspüren. Dr. King Schultz verspricht Djangi in zu befreien, nachdem er die Brittles gefangen genommen hat, egal lebendig oder tot. Da Django von den Brittles einst nicht nur gefoltert wurde, sondern diese auch seine Frau Broomhilda (Kerry Washington) vergewaltigten, hat er sich ihre Gesichter bestens eingeprägt. Auf dem Weg zu ihrem Ziel wird Django unter Schultz Patenschaft selbst ein gefürchteter Verbrecherjäger. Gemeinsam jagt das Duo böse Jungs für Geld. Nach erfolgreicher Tat löst Schultz sein Versprechen ein und setzt Django auf freien Fuß. Trotz all dem gehen die beiden Männer nicht getrennte Wege, den Django bittet seinen Mentor um einen Gefallen. Er soll ihm helfen, seine Ehefrau Broomhilda zu finden, von der er allerdings keine Ahnung hat, wo sie mittlerweile ist. Die Spur führt das ungleiche Duo zur Farm des Plantagenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio) und seiner rechten Hand dem Haussklaven Stephen (Samuel L. Jackson). Calvin lässt seine Sklaven zu brutalen Kämpfen auf Leben und Tod antreten. Jede Bewegungen von Django und Schultz wird fortan genau überwacht und eine heimtückische Organisation ist ihnen bald dicht auf den Fersen. Wenn Django und Schultz mit Broomhilda entkommen wollen, müssen sie sich zwischen Unabhängigkeit und Solidarität, zwischen Aufopferung und Überleben entscheiden.

Trailer

Besetzung

  • Jamie Foxx (Ray, Collateral, Miami Vice, Jarhead – Willkommen im Dreck)
  • Leonardo DiCaprio (Titanic, Blood Diamond, The Beach, Inception, Catch Me If You Can)
  • Christoph Waltz (Inglourious Basterds, The Green Hornet, Wasser für die Elefanten, Die 3 Musketiere)
  • Kerry Washington (Save the Last Dance, Ray, Fantastic Four, Dead Girl)
  • Samuel L. Jackson (Jackie Brown, Unbreakable, Jumper, Star Wars, Marvel’s The Avengers)

Quelle: filmkinotrailer.com

Präsentiert von DT Author Box

geschrieben von: JaKe

JaKe

Bloggen bietet mir die Möglichkeit, euch Teil haben zu lassen, was die Welt live erlebt! Die Chance zu haben, meine Meinung zu äußern, kann und will ich mir nicht entgehen lassen. Es macht mir Spaß, euch zu unterhalten und ebenso eure Kommentare zu lesen :-)
Mein Motto:“Un ami, c’est quelqu’un qui sait tout de toi, et qui t’aime quand même.”

Website des Autors

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.0/5 (3 votes cast)
Django Unchained, 4.0 out of 5 based on 3 ratings